Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Kurzbeschreibung: Toter, offener Hund, grinsendes Mädchen.

Für starke Nerven: http://www.facebook.com/pages/Denunciare-Alisa-Kuzmenko-per-aver-ucciso-un-cane/160171434009410

Ja es gibt viel viel viel Aufregung über das Thema, wie zum Beispiel Gegenbewegungen: http://www.facebook.com/group.php?gid=122002191186408

Oder andere ewig lange Diskussionen, Schimpfereien etc. aber warum das ganze?

Hier der übersetzte russische Bericht von heute, danke vielmals!

______ QUELLE_____

Diese Alisa ist eine Medizinstudentin an der Universität in Kiev und sie bekamen eine Aufgabe ein Skelett zu präparieren. Die meisten Studenten nutzen dafür Rindsknochen die sie beim Metzger erwerben. Alisa wollte zuerst eine Ratte oder etwas anderes, sie und ihre Freundin suchten in der Stadt nach einer toten Ratte aber sie fanden einen Hund der von einem Auto angefahren wurde und noch lebte. Sie nahmen den mit, töten ihn und mussten den präparieren. Nur das geht anscheinend nur wenn die Knochen gekocht sind oder so und dafür muss das Fleisch und Eingeweide und die Organe entnommen werden. Dies dauerte laut Aussage der beiden einige Stunden und denen wurde langweilig anscheinend und sie fingen an geschmacklose Bilder zu machen, es zu filmen und Blödsinn zu machen wie in den Hund Kerzen zu stecken und Happy Birthday zu singen. In dem Ausschnitt der Talkshow, fanden sie trotz der Empörung des ganzen Landes nichts Schlimmes an der Sache und ihrer Vorgehensweise.
______ QUELLE_____

Wie geht es den 1000 anderen Hunden/Katzen/Affen mit denen am Schwarzmarkt Tot oder Lebendig gehandelt werden? Hier geht es nicht um 100, hier geht es um einen einzigen Hund der wegen dem Facebook, scheiß Medien Hype, viele Menschen schockiert.

Die Bilder ins Internet zu stellen ist doch reine Provokation für das Mädl! Und jeder klick mehr auf dem Profil befriedigt sie!

–> Alisa Kuzmenko

Eben ging es im Büro um die Wahlen und da kam das Thema Piratenpartei Wien auf.

Alle Kollegen googelten heftig und wir sind auf die Seite

http://wien.piratenpartei.at/

gestoßen.



Alle gleich motiviert, sich besser erkundigt, und herausgefunden dass sie noch Unterstützungserklärungen brauchen… Nachdem ich das Formular gefunden habe, und es schon ausdrucken wollte, kam mein Fail:


Ich bin ja nicht in Wien gemeldet xD



Nachdem von meinem Kollegen ein “ololol” kam, meinte er, dass es leider zuwenige gab.. und dann frag ich mich.. wieso wurden wir nicht früher darauf hingewiesen? Immer hören wir nur von der Piratenpartei in Deutschland..

Finde das schon sehr schade, da die Wahlen nun schon ab 16 sind, hätt ich gerne meine Wahljungfräulichkeit an diese Partei abgegeben

Ich bin gespannt.. beim nächsten Mal vielleicht…

Okay mein erster Blogeintrag.. was schreibt man da.. Ich hoff dass meine Motivation lange bleibt und nicht so wie bei Tagebüchern, dass ich ne Woche schreibe und dann nicht mehr

Name it you get it! Vorschläge für Blogeinträge sind immer erwünscht! :P

in der zwischenzeit könnt ihr auf meiner Soup schlürfen: http://vlic.soup.io/

Ps: Da ich schon paar Blogeinträge fertig hatte, hab ich die jetzt im nachhinein dazugegeben, die Auslandsüberweisung für den Webspace hat solange gedauert…

Fotos.
Kategorien
Kontakt
Suchen