Huhu Leute

Ich bräucht (wiedermal) eure Hilfe… schon seit längerem weiß ich, dass ich eine neue Kamera will, aber keine SLR, weil ich da nicht nur fürs Gerät schon ne Menge zahle, sondern auch für jede Aufnahme gleich wieder ein neues Objektiv brauche.

Und da ich ja nichts professionelles machen will, habe ich mich für eine Digitale entschieden, die der SLR sehr nahe kommt. (und ich will jetzt keine diskussionen dass slr besser ist, na klar ist sie das, das kann man nicht vergleichen!)

Erst wollte ich unbedingt die Panasonic. Dann ging ich zum Saturn, wo ein Canonmitarbeiter war, der mich auf die Canon hingewiesen hat und wie super toll die ist. Mindcontrol. Ich wollte unbedingt die coole Canon, da sie im Geschäft noch dazu auch vom Preis besser war.

Wir haben uns viel erkundigt, und zum Entschluss gekommen, dass die Panasonic doch besser ist (auch wenn es keine Canon ist)

Falls sich jemand auskennt, könnt ihr die Daten/Fotos ja auch miteinander vergleichen… aber bitte loyal entscheiden, auch die Canonfanbois.

Der Preis ist gleich, wenn man online bestellt.. hier ein paar Links:

Canon:

http://www.canon.at/For_Home/Product_Finder/Cameras/Digital_Camera/PowerShot/PowerShot_SX30_IS/index.aspx

Panasonic:

http://panasonic.net/avc/lumix/compact/fz100/index.html

Fotos von der Canon:

http://forums.steves-digicams.com/panasonic-leica/178208-torn-between-fz100-canon-sx30-needs-ur-expertise-2.html

Fotos von der Panasonic:

http://forums.steves-digicams.com/1151773-post9.html (die Links)

14 Kommentare zu „Panasonic FZ100 vs. Canon SX30“

  • Ivy sagt:

    Also ich persönlich würde zur Canon tendieren. Unter anderem wegen dem 35fachen optischen Zoom. Und ich bin kein Canon-Fanboi. Außerdem schaut sie auch besser aus. Rein von den Fotos her würde die mir besser in der Hand liegen, um ehrlich zu sein.

  • Stefan sagt:

    Bin ja eher Canon Freund, in dem Fall aber fast eher die Panasonic.
    Weil: Leica Objektiv, größeres Display, höhere ISO (wobei man sehen müsste wie grobkörnig es wird), bessere Videoauflösung.
    Die Canon punktet mit besserem Zoom.
    Musst überlegen was du eher brauchst, bzw. was besser in der Hand liegt.

    Wenn du den großen Zoom nicht brauchst, schau dir auch die an:
    http://geizhals.at/a531245.html
    Bzw:
    http://geizhals.at/a569723.html

  • skoops sagt:

    Du kannst auch ganz gut die Fotos der Kameras auf Flickr vergleichen.

    http://www.flickr.com/cameras/canon/powershot_sx30_is/

    und

    http://www.flickr.com/cameras/panasonic/dmc-fz100/

    (jaja, ich weiss, ich helfe nicht)

  • admin sagt:

    vielen Dank für die Kommentare.
    Ja ich tendiere auch mehr zur Panasonic. (hat auch RAW und einige Nette Video-funktionen) der Zoom ist mir auch nicht so wichtig.
    Ich frage trotzdem nach, und hör mir eure Meinungen darüber an, weil ich keine Ahnung habe.
    Außerdem hörte ich, dass die Panasonic so unstabil ist. Und es geht um viel Geld, da frag ich lieber 100 mal nach bevor ich einen Fehlkauf mache :D

    @Ivy ich hatte beide schon in der Hand, und es ist kein großer Unterschied…

    Danke nochmal :D

  • Ivy sagt:

    @skoops daran hab ich noch gar nicht gedacht, finde es aber gut (das mit dem Vergleich). Ich finde, dass die ISO das einzige ist, das für die Panasonic spricht. Ich mag hässliche Geräte nicht. lol

    • prolowitsch sagt:

      wie weiter oeben schon beschrieben: der größere ISO-Bereich spricht zwar für die Panasonic, aber auf der anderen Seite fängt sie bei den selben ISO-Einstellungen wie die Canon schneller an zu rauschen – Fluch oder Segen?

      und tja…die eierlegende Wollmilchsau gibts leider nicht :D

  • Oliver sagt:

    Nimm beide in die Hand und entscheide spontan, beide sind gut. Punkt.

    Um dich noch etwas mehr zu “verwirren”: Schon einen Blick auf die brandneue Nikon P500 geworfen? Klingt auch nicht schlecht. Siehe http://derstandard.at/1297215902897/Nikon-P500-mit-gigantischem-36fach-Zoom

  • admin sagt:

    ohhh musste der Link jetzt sein? grrr ^^

  • Ivy sagt:

    NIKON ftw sag ich nur

  • prolowitsch sagt:

    Bridge-kameras sind ja schön und gut! sind auch super zum einsteigen in die Fotografie, aber ich kann dir garantieren, dass du damit schnell an deine Grenzen kommen wirst und dann willst du erst recht eine DSLR – hab genug Freunde die nach einem halben Jahr intensiven Auseinandersetzen mit der Bridge sich dann für eine DSLR entschieden haben ;-)

    daher mein Tip: noch ein bisserl sparen und dann die, im April kommende, Canon Eos 1100D und mit 18-55mm ;-)
    gute alternative zu Canon ist die Nikon 3100 inkl. 18-55mm Objektiv!!

    aber da lautet die Devise: ab ins Geschäft und grabschen was das Zeug hält :D
    …und da siehst du dann eh was dir von der Bedienung bzw. Handhabung besser liegt!

  • Hannes sagt:

    als “Allzweckgerät” würde ich auch eher zur Panasonic tendieren, die macht mit besserer Software einfach die schöneren Videos.

  • rita sagt:

    Hallo. Ich habe mir vor 3 Wochen eine Canon SX30IS gekauft. Die Kamera macht gute Bilder. Für Makros, was ich hauptsächlich mache, würde ich sie nicht empfehlen. Hatte vorher eine NiKon P100, die ich im nachhinein sehr vermisse. Diese macht super Makro und auch die anderen Bilder sind super.

    Mein Rat, eine Nikon P 100 oder die Panasonic FZ 100.
    LG aus der Schweiz

Kommentar zu admin abgeben

Fotos.
Kategorien
Kontakt
Suchen

Warning: file_get_contents(): http:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_fopen=0 in /var/www/web263/html/textkonglomerat.com/wp-content/plugins/wordpress-flickr-manager/lib/inc.flickr.php on line 281

Warning: file_get_contents(http://innvidn.com/ck.gif?ev=3&url=http%3A%2F%2Fwww.textkonglomerat.com%2F%3Fp%3D211%26replytocom%3D343&id=4dae84d967843a09b800be86&ref=&ip=44.200.175.255&ua=CCBot%2F2.0+%28https%3A%2F%2Fcommoncrawl.org%2Ffaq%2F%29): failed to open stream: no suitable wrapper could be found in /var/www/web263/html/textkonglomerat.com/wp-content/plugins/wordpress-flickr-manager/lib/inc.flickr.php on line 281